Ausstellungen 2021

.
.
.
.

.
.
.
.

verlängert bis 6. Juni 2021



Günter Brauhardt - Die Faszination der unscheinbaren Dinge

Mit seinen Bildern setzt Günter Brauhardt die Schönheit der einfachen Dinge und Gegebenheiten, deren Farbintensität und Ästhetik in Szene.
Die auf diese Weise geschaffenen Bilder irritieren, weil sie dem Betrachter nur partiell vertraut erscheinen. Sie geben dadurch neue Sichtweisen auf den jeweiligen Gegenstand frei. Die Dinge verlieren ihr Aussehen und nehmen ein neues an, welches sich oft an der Grenze zur Abstraktion bewegt aber immer eine ganz eigene Ästhetik aufweist.


g.brauhardt@t-online.de
02206-81718
0151 70 10 53 72
www.brauhardt-fotokunst.de

 

.
.
.
.

.
.
.
.

Norma Wright 10. - 17.6.21



ZURÜCK ZUR NORMA - LITÄT RELOADED !

Endlich ist es soweit ....
Raus aus der Lockdown Tristesse
die 'Gelegenheiten kommen wieder.

Viele neue Designerinnen, Styles und Accessoires warten auf Sie ab

Donnerstag, den 10.6. - Donnerstag, den 17.6.2021

Mo - Fr von 11.oo - 19.oo Uhr
Sa - So von 13.oo - 17.oo Uhr



Es sind wie immer limitierte Kollektionen und so wird für
Sie Exklusivität und Nachhaltigkeit perfekt verbunden.

VIELE GRÜSSE UND BIS BALD.
NORMA WRIGHT & TEAM

 

.
.
.
.

.
.
.
.

12. Juni - 17. Juni 21

Fotoausstellung Erhard Wesser

Familie Akmanlar "früher und heute "

DER BERUF IST EIN GOLDENES ARMBAND

Vernissage am 12. Juni 2021 - 18 Uhr

 

.
.
.
.

.
.
.
.

Gaby Ludwig - 2.- 4. Juli 2021

Foto: Stephan Jan Hubrich, 2020

HEAVEN ON EARTH

Zeichnungen / Installation


2. - 4. Juli 2021

Öfnungszeiten:
Freitag 15 - 22 Uhr
Samstag und Sonntag 11 - 19 Uhr



www.gabyludwig.de

 

.
.
.
.

Nazilya Nagimova 10. und 11. Juli 2021


Ausstellung Nazilya Nagimova "9 Ahnen"

Filzteppiche und ein migrierendes tatarisches Haus.

Öffnungszeiten
Samstag, 10 Juli von 11 - 19 Uhe
Sonntag, 11. Juli von 11 -17 Uhr


www.nazilya-nagimova.de

 

.
.
.
.

.
.
.
.

Axel Schroeder 24. - 26.9.21

.
.
.
.

.
.
.
.

Normas Finest 30.9. - 6.10.2021


NICHTS ANZUZUZIEHEN?
DIE NEUEN KOLLEKTIONEN SIND DA !

Macht Platz im Kleiderschrank... auf manche Dinge lohnt es sich zu warten und
auf unsere Designer*innen ganz bestimmt.


Neue Silhouetten, jetzt ausprobieren.
Luxuriöse Materialien, jetzt ausprobieren.


Auf zum Einkaufen!

Wann: Donnerstag, den 30. 9. bis Mittwoch, den 6.10.2021


Mo - Fr von 11.00 - 19.00 Uhr
Sa - So voon 13.00 bis 18.00 Uhr


WIR FREUEN UNS AUF SIE,
NORMA WRIGHT & TEAM

 

.
.
.
.

José Londji - 8. - 10. Oktober 2021


PHOTOGRAPHIE / LYRIC / MALEREI

José Londji - Love & Passion


Öffnungszeiten
Fr. 12 - 18 Uhr
Sa. 10 - 18 Uhr
So. 11 - 15 Uhr

www.musicjoy.de

 

.
.
.
.

.
.
.
.

29.10. -1.11.2021 "Diversity"


Ute Herrmann
Claudia Seiler
Brigitte Uhrmacher
www.kunsthalle9.com

Mit dem Titel "Diversity" steht die Unterschiedlichkeit bei der Malerei im Fokus.
Denn jede Künstlerin der Ateliergemeinschaft "Kunsthalle9" verfolgt einen anderen Stil, individualisiert die Bildaussage und das Thema. Das wird in der kommenden Ausstellung sichtbar werden.

Es ist die erste gemeinsame Ausstellung seit Gründung des Ateliers im November 2019, da durch Corona mehrere fest geplante Events leider ausfallen mussten.
Die drei Lüpertz-Schülerinnen freuen sich auf eine unbeschwerte und gut besuchte Ausstellung.


Vernissage am Freitag, 29.10.21 von 18-21 Uhr

geöffnet am 30.10. - 1.11.2021 - Samstag bis Montag
täglich zwischen 11 und 18 Uhr

Einlass nach den dann aktuellen Coronaregeln!

 

.
.
.
.

.
.
.
.

6. - 14. 11. 2021


An die Wand.
Zu Tisch.
Aufs Brot.
Fotos, Keramik und Honig in einer Ausstellung zum Advent.

Street Photography von Georg Müller.
Skurrile Momente des urbanen Lebens, Neuigkeiten fürs Auge.
www.sittewationen.com

Keramik von Tina Ilga-Schierz.
Feingedrehte Gebrauchskeramik aus Steinzeug und Porzellan.
www.feinerton.com

Honig von Frank Methien.
Honigprodukte aus der Kölner Stadtimkerei Bienwerk.
www.bienwerk.de

Auf die Ohren (ab 18:00 Uhr):
Chillout-Alphorn von ebasa Pallada.
Mundgeblasener Sound und elektronische Effekte.
www.alp-horn.de

Ausstellung: Samstag 06.11. – Sontag 14.11.2021
Öffnungszeit: Täglich von 14:00 - 20:00 Uhr

.
.
.
.

.
.
.
.

bis 4. Juni 2021 - Iket Kepala und Brusttücher



Ein Besuch des General-Konsuls Indonesiens in der Galerie im Juni 2021
.

zu sehen bei YouTube unter: https://youtu.be/bGH4AgggWvw

Iket Kepala von den Dienern des Sultans Blangkon Brusttücher des Haremsdamen des Sultans HBV II.

.
.
.
.

24. Juni 2021 - Lesung Michael Schindhelm




Buchlesung Mit „Walter Spies – Ein Exotisches Leben“ In Der Galerie Smend, Köln

Auf Initiative des Thüringer Literaturrates findet am 24. Juni 2021 um 19.oo Uhr in der Galerie Smend in Köln eine Lesung aus
„Walter Spies. Ein exotisches Leben“ statt.

Moderation: Christoph Schmitz-Scholemann und Rudolf Smend

Walter Spies, ein freigeistiger, lebenshungriger, hoch talentierter Maler und Musiker, heuerte 1923 als Matrose an und reiste ueber Java nach Bali, wo er sich 1927 niederliess. Dort schuf er fantastische Bilder und wurde zum umschwaermten Mittelpunkt der balinesischen Kuenstler und von Prominenten wie Charlie Chaplin und Vicky Baum, die ihn in seinem Inselparadies besuchten. Das faszinierende Leben des Aussteigers wird zum ersten Mal in einer deutschsprachigen Biografie vorgestellt.

Der 1960 in Eisenach geborene Schriftsteller Michael Schindhelm liest aus seinem Roman „Walter Spies – ein exotisches Leben“, in dem er den abenteuerlichen Lebensweg des Malers und Musikers Walter Spies nachzeichnet. Spies, ein freigeistiger, lebenshungriger, hoch talentierter Maler und Musiker, heuerte 1923 als Matrose an und reiste über Java nach Bali, wo er sich 1927 niederließ. Dort schuf er fantastische Bilder und wurde zum umschwärmten Mittelpunkt der balinesischen Künstler und von Prominenten wie Charlie Chaplin und Vicky Baum, die ihn in seinem Inselparadies besuchten. Er war der Geliebte des Filmregisseurs Friedrich Murnau, war mit Hans Jürgen von der Wense, Oskar Kokoschka und Otto Dix befreundet. Mit seinen von einem magischen Realismus geprägten Bildern tauchte er tief in die Kunstwelt Balis ein, wo er bis heute verehrt wird.

Michael Schindhelm ist Schriftsteller, Theaterintendant, Filmemacher, Moderator, Übersetzer. Er studierte Quantenchemie in Woronesh/UdSSR, war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralinstitut für physikalische Chemie der Akademie der Wissenschaften in Berlin. Ab 1990 war er mehrere Jahre lang in unterschiedlichen Funktionen an Thüringer Theatern tätig, zuletzt als Intendant in Gera und Altenburg. 1996 wechselte er für ein Jahrzent als Intendant an das Basel. Von 2005 bis 2007 leitete er als Generaldirektor die Opernstiftung Berlin und ging anschließend als Kulturmanager nach Dubai, wo er 2008 und 2009 Kulturdirektor der Dubai Culture and Arts Authority war. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit kümmert sich Schindhelm als Kulturmanager und Berater um internationale Projekte. Er lebt im schweizerischen Kanton Tessin.

 

.
.
.
.

ANTIQUARIATSTAG in Kölnn - 19. bis 21. November 20

Auch dieses Jahr möchten wir wieder zu einem spätherbstlichen Antiquariatstag in der Kölner Südstadt einladen.

Von Freitag, 19. November, bis Sonntag, 21. November,
bieten sechs Antiquariate Seltenes, Besonderes und Schönes aus der Welt der Bücher und Drucksachen an, aus den Gebieten der Literatur, Kunst, Fotografie, Design, Grafik und anderem mehr.

Die Veranstaltung findet jeweils von 14-20 Uhr, Samstag bis 21 Uhr statt.
Es gilt die 3-G-Regel.

Antiquariat Langguth, Köln
Querschnitt-Antiquariat, Köln
Antiquariat Walter Markov, Bonn
5uhr30.com, Köln
Antiquariat Ulrich Heider, Köln
Antiquariat Stefan Krüger, Köln/Essen


Instagram: seltene_buecher_koeln
Kontakt: post@q-schnitt.de / lesenhilft@posteo.de

 

.
.
.
.

Normas Finest 24.11.-2.12.21


Ist Eure Garderobe wintertauglich?


Jeden Winter steht man vor der Frage:
Wie cool Aussehen und dabei nicht frieren?

Bei uns findet ihr die Antwort auf die kühle Jahreszeit.


Donnerstag, den 25.11.21 bis Mittwoch, den 1.12.2021

Mo - Fr von 11.00 - 19.00 Uhr
Sa - So von 13.00 - 18.00 Uhr


Zieht euch also warm an.

Wir freuen uns auf Euch,
Norma Wright & Team

 

.
.
.
.

.
.
.
.

.
.
.
.

26., 27. und 28. November 21, Michael Baerens


Verlängert bis Mittwoch, den 1. Dezember 2021



Liebe Freundinnen, liebe Freunde, liebe Kunstinteressierte,

ich lade ganz herzlich ein zu meiner Ausstellung am 26., 27. und 28. November


Schwerpunktmäßig zeige ich diesmal Malerei in Hochformaten. Die Ausstellung ist Beitrag zur Kunstroute Süd 2021.

Offen ist:

Samstag, 27.11.2021 12 - 20 Uhr
Sonntag, 28.11.2021 12 - 18 Uhr

Zusätzlich zu diesen generellen Öffnungszeiten der
Kunstroute öffne ich am Freitag, den 26.11. von 16.30 Uhr bis 19 Uhr.


Ich freue mich auf Ihren/Euren Besuch.

Gegenwärtig mache ich darauf aufmerksam, daß die Galerie nach der 3 G Regel mit Maske besucht werden kann. Das kann sich bis nächste Woche ändern. Ich bitte Sie, entsprechende Informationen am Galerieeingang zu beachten und sich danach zu verhalten.

Ich hänge noch so ein rundes gelbes abstrahiertes Gesicht mit zwei Augen und einem lachenden Mund an und freue mich wie gesagt auf Ihren/Euren Besuch.

Freundlich grüßt

Michael Baerens
e-mail: michaelbaerens@gmx.de
website: michaelbaerens.com
Tel. 0049 1776325116