In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Seide, mit dampffixierbaren Seidenmalfarben bemalt, läßt sich in der Mikrowelle dampffixieren. Seidentücher (Wäsche, Tops, Blusen) lassen sich mit geringem Aufwand und in kürzester Zeit dauerhaft fixieren.

Sie verwenden für diese Technik dampffixierbare Seidenmalfarben (z.B. Dupont). Die Seide erhält den typischen Glanz der Dampffixierung. Bei dieser Methode der Fixierung können jedoch nur Aquarell- und Naß-in-Naß-Techniken angewendet werden. Für Gutta- und farbige Konturenlinien sind sie nicht geeignet.


Schritt 1
Die Seide in einer Mischung aus Essig und Wasser ( 50:50) nur kurz einweichen; das mit dieser Mischung durchtränkte Seidenteil gut ausdrücken.

Schritt 2
Das Seidenteil auf ein Stück Folie legen und nun die Farben auftropfen oder mit einem dicken Pinsel aufmalen. Die Farben verlaufen ineinander.

Schritt 3
Nass in die Mikrowelle geben und 5 Minuten fixieren bei 600 Watt.



Variante:
Für eine Uni-Färbung können Sie auch Essig, Wasser und Farbe mischen und das Seidenteil in dieser Farbflotte färben und fixieren – wieder 5 Minuten bei 600 Watt.


Nach der Fixierung sollte eine Ausspülung in kaltem Wasser folgen, die Seide wird dann getrocknet und gebügelt.


Dies ist die Anleitung. Keine weitere gedruckte Version lieferbar.



 

0,00 EUR

 

incl. 0% MwSt.

Sofort ab Lager lieferbar.  
 
Anzahl:   St.






Fixierung
TIPP Fixierung im Dampfkochtopf